Herzlich willkommen bei Mah-Lies!

Liest DU gerne kurze unterhaltsame Texte?

Wunderst DU dich manchmal über die herrschenden Gesellschaftsphänomene?

Wirbelst DU ebenfalls im Strudel des ganz normalen „Alltagswahnsinn“ durch die Gegend?

Betrachtest DU gerne Situationen mit einem Augenzwinkern?

Nimmst DU gewisse Gegebenheiten mit Humor?

Bist DU ein Familienmensch und liebst das Leben?

Dann bist DU hier genau richtig!

Ich bin Marlies.

Ich bin Autorin, Bloggerin, Lebens- und Sozialberaterin, eine Hälfte einer ganzen Ehe, Mutter von zwei Kindern und größte Sympathisantin dieses kleinen Familienuniversums, sowie noch vieles mehr…

In Marlies´ Gedankenwelt blogge ich über das Leben, die Menschen und die herrschenden Gesellschaftsphänomene. Meine Texte sollen zum Nachdenken anregen und natürlich unterhalten.

Ich freue mich auf DICH!

ICH MACH MAL PAUSE!

Liebe Leser & Leserinnen, treue Begleiter & Begleiterinnen, sowie Freunde & Freundinnen meines Blogs.

Danke für Eure Treue, die zahlreichen Kommentare, Reaktionen und Feedbacks. (mehr …)

Irgendwas ist immer…

Kennt Ihr das?

Geistert Euch dieser Satz auch öfter durch den Kopf?

Ich muss gestehen, von mir wurde diese Floskel erst ab dem 40er so richtig wahrgenommen. (mehr …)

Provinz Schickeria

Das Landleben wird häufig unterschätzt.

Denn auch hier ist der Lebensstil, welchen man aus „ich bin so reich und schön“ kennt, angekommen. (mehr …)

Sehnsucht in Blau 

Ich leide!

Denn ich bin übelst „untersommert“, „untermeert“ und vor allem extrem „unteritalienisiert“.

Ich weiß, das ist jammern auf hohem Niveau. 

Und gleich vorweg, für alle die jetzt mit „bei uns ist es ja eh so schön!“ kommen – ja, das ist es, hilft mir aber auch nix.  (mehr …)

Gönnen können

Jemandem etwas von ganzem Herzen gönnen zu können, ist wunderschön und bereichert beide Seiten.

Sich ehrlich mit jemandem mitzufreuen macht zufrieden. (mehr …)

Das Opferlamm

Oh, wer kennt sie nicht die ewig Jammernden, welche immer mit ihrem ständigen „mimimimi“  oder besser gesagt „mähmähmäh“ allen Menschen, in ihrem Umfeld in den Ohren liegen. (mehr …)

Geburtstags-Bilanz

In dieser Woche ist es wieder soweit, denn es jährt sich mein Jahrestag auf diesem Planeten. 

Um genau zu sein sind es jetzt 53 ganze Jahre. (mehr …)

Homeoffice-Universum: Woche 12

Rückschau!

So, nun gehört mein Homeoffice-Universum der Geschichte an.

Dies ist mit Woche 12 die letzte meiner „Daheim-Erzählungen“.

Am 3. 6. verließen meine Kinder wieder das Haus, um in die Schule zu gehen.

Und somit endet diese Episode der Stubenhocker. (mehr …)