„Jedermanns Liebling“

Viele Frauen, vor allem in meiner Generation, wurden dazu erzogen lieb und angepasst zu sein. Nur nicht anecken, immer schön brav zu allem nicken und ja sagen! 

Denn nur dann ist man „Jedermanns Liebling“. (mehr …)

Vertrauen – zerbrechlich wie Glas!

 

Ein Unternehmer aus meinem Freundeskreis erzählte mir letztlich von seiner Enttäuschung nach einem Vertrauensbruch. 

Ein Angestellter in seinem Betrieb hat aus fadenscheinigen Gründen in der Hochsaison die Firma verlassen. Der Firmeninhaber war aus gutem Grund ziemlich vor den Kopf gestoßen. Es gab weder Anzeichen von Unzufriedenheit, noch sonstige Vorkommnisse im Team – im Gegenteil – alles schien perfekt zu passen. (mehr …)